WeitLäufer Minimalist Tourenrucksack

179,00

Der Minimalist ist ein ultraleichter Tourenrucksack für mehrtägige Hüttenwanderungen, Ski- & Schneeschuhtouren, Pilgerungen und ultraleichte Overnighter & Wochenendtouren mit UL-Trekkingausrüstung. Im Vordergrund steht neben einem möglichst minimalen Gewicht, maximale Funktionalität.

Daher erreichst Du deine Ausrüstung neben dem funktionellen Rollverschluss auch schnell und einfach über einen praktischen und wasserabweisenden Reißverschluss auf der Front. Gleichzeitig wurde darauf geachtet, dass hochwertige Materialien zum Einsatz kommen, die eine optimale Balance zwischen Haltbarkeit und Leichtgewicht darstellen.

Aktuelle Produktionszeit: 3 Wochen
Kann sich kurzfristig ändern

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Um den Minimalist Tourenrucksack so vielseitig wie möglich einsetzbar zu machen, sind viele der Komponenten entfernbar. Dadurch kann der Rucksack einfach auf die persönlichen Bedürfnisse sowie die Art der Tour angepasst werden. Trotz des ultraleichtes Gewichts und der minimalistischen Konstruktion, wurde beim Tragekomfort nicht gespart. Dick gepolsterte und bequeme Schultergurte ermöglichen auch bei längeren Touren durchgehend angenehmes Tragegefühl.

Neben der Rückenlänge und der Rolltop-Farbe lässt sich der Minimalist Tourenrucksack auch weiter konfigurieren. Optional erhältlich sind eine Bodentasche mit Eingriff, ein kleines Reißverschlussfach unterhalb der elastischen Fronttasche sowie Hüft- und Schultergurttaschen.

Informationen, welche Größe für dich die richtige ist und wie Du deine Rückenlänge misst, findest Du hier.

Spezifikationen

Features

Features
des Tourenrucksack

  • NEU: Durchgehend hochwertiges und robustes 20 mm Polyamid Gurtband
  • Gesamt-Volumen von etwa 28 – 30 Litern (inklusive aller Außentaschen)
  • stark wasserresistent
  • große elastische Fronttasche
  • zwei elastische Seitentaschen, die ebenfalls mit aufgesetztem Rucksack erreicht werden können
  • Zugang zum Hauptfach auch über Front-Reißverschluss
  • entfernbares Rückenpolster sorgt für Stabilität und gibt dem Rucksack Struktur
  • dick gepolsterte Schultergurte – 3 mm 3D Mesh & 10 mm EVA Schaum
  • widerstandsfähig dank hochwertigen Materialien
  • empfohlene maximale Zuladung: 8 – 10 kg
  • 25 mm Hüftgurt. Entfernbar
  • verstellbarer Brustgurt aus 20 mm breiten Gurtband. Ebenfalls entfernbar
  • Rollverschluss
  • seitlicher Kompressionsriemen
  • Kordelschlaufen, um Trekkingstöcke zu befestigen. Auch für Faltstöcke geeignet (minimale Länge 30 cm)
  • Lieferumfang:
    • 1 x WeitLäufer Minimalist
    • 2 x elastische Kordeln f. Trekkingstöcke etc.
    • 1 x seitliche Kompressionskordeln
    • 1 x Brustgurt
    • 1 x Hüftgurt
  • Schulter- und Hüftgurttaschen optional erhältlich

Spezifikationen

Spezifikationen

Volumen Gesamt: ~ 28 Liter
Volumen Hauptfach: 20 – 25 Liter
Volumen Außentaschen: 4 Liter
Volumen Bodentasche*:
*Option
1,5 Liter
Gewicht Rucksack allein: ab 356 g
Gewicht Hüftgurt: 36 g
Gewicht Brustgurt: 14 g
Gewicht Rückenpolsterung
(50 x 22 x 1 cm):
23 g
Maximalgewicht:
(je nach Konfiguration)
ab 429 g
Abmessungen:
mittlerer Beladungszustand (H x B x T)
52 x 25 x 19 cm
max. empfohlene Zuladung 8 – 10 kg
max. Packhöhe: 66 cm
min. Packhöhe:
abhängig von der gewählten Rückenlänge
40 – 51 cm
max. Hüftgurtumfang: 125 cm

Material

Material

Hauptmaterial: X-Pac VX21 schwarz (Standard)
Material Rolltop:  Ripstop Polyester 70 g/m²
X-Pac VX21 (Option) + ~ 10 g
Material Rücken
& Boden
500D Cordura PU-beschichtet
Material Seitentaschen: elastisches Lycra
Material Innentasche: 40D Ripstop Nylon
Material Schulterpolster: 3D Mesh 3 mm & 10 mm EVA Schaumstoff
Material Fronttasche elastisches Lycra

Weitere Informationen zu den Materialien des Tourenrucksack findest Du in dem Material-Lexikon von WeitLäufer.

Anmerkung: Auch wenn eine Kombination aus ultraleichten und widerstandfähigen Materialien gewählt wurde, ist dies immer noch ein ultraleichter Rucksack. Das heißt, ein umsichtiger und pfleglicher Umgang erhöhen seine Lebensdauer beträchtlich.

Details

Details
des Tourenrucksack

Ein ganz besonderes Merkmal ist der große und wasserabweisende YKK Reißverschluss auf der Front des Tourenrucksack. Dadurch lässt sich auf den Inhalt schnell und einfach zugreifen, ohne den Rolltop Verschluss öffnen zu müssen. Ideal wenn man in der Pause oder auf der Hütte auf Dinge zugreifen möchte, die sich im unteren Bereich des Rucksacks befinden.

Beide elastische Seitentaschen besitzen tiefe Eingriffpunkte, um schnell die Wasserflasche zu greifen, wenn der Anstieg mal wieder besonders schweißtreibend war. 1 Liter Wasserflaschen passen problemlos in diese hinein. Meist ist sogar noch Platz für weitere Dinge wie Sonnencreme, Sonnenbrille, Handy, etc. Mit einem Gesamt-Volumen von circa 28 Litern eignet sich der Agilist optimal für die mehrtägige Hüttentour, eine Schneeschuh- bzw. Skitagestour im Winter, Pilgerungen oder auch Overnighter und Weekendertrip mit ultraleichtem bzw. superultraleichtem Gepäck.

In der Innentasche des Minimalist sitzt eine Polsterung aus PE-Schaustoff die dem Rucksack Stabilität und Struktur gibt. Die Polsterung kann in den Pausen auch als Sitzkissen oder als Ergänzung zu einer kurzen Isomatte genutzt werden. Dennoch sollte der Rucksack kompakt und voll gepackt werden, um den maximalen Tragekomfort zu erreichen! Mit ultraleichtem Gepäck ist diese Polsterung nicht unbedingt notwendig und kann daher auch einfach entfernt werden. Brust- und Hüftgurt sind ebenfalls entfernbar. Mit Minimalausstattung, ohne die entfernbaren Komponenten, wiegt der Tourenruchsack je nach Konfiguration ab 356 Gramm.

Fragen & Antworten
zum ultraleichten Tourenrucksack

Besitzt der Minimalist ein Tragesystem?

Ultraleichte Tourenrucksäcke besitzen in den seltensten Fällen ein herkömmliches Tragesystem. Das ist bei dem geringen Volumen und Gewicht aber auch nicht notwendig. Der kompakt gepackte Inhalt gibt dem Tourenrucksack seine hauptsächliche Stabilität und Struktur. Um diese noch zu verbessern, besitzt der WeitLäufer Minimalist eine 1 cm dicke Schaumstoffpolsterung im Inneren. Somit wird das ultraleichte Gewicht noch besser auf die Hüfte geleitet und schützt deinen Rücken vor Druckstellen.

Welche Größe passt für meine Körpergröße am besten?

Bei Weitläufer werden die Rucksäcke in drei unterschiedlichen Rückenlängen angeboten. Klein, Mittel und Groß. Wer seine Größe nicht kennt, bekommt hier eine Hilfestellung, wie er schnell und einfach seine Rucksack Rückenlänge messen kann. Denn Rucksäcke lassen sich nur bequem tragen, wenn er zu deinem Körper passt.

Besitzt der Tourenrucksack einen Hüftgurt?

Ja, der Minimalist wird mit einem leichten Hüftgurt aus 25 mm breitem Gurtband ausgeliefert. Für die Stabilisierung am Körper und eine leichte Lastübertragung des Gewichts auf die Hüfte, ist dieser ausreichend.

Wo kann ich meine Kamera am Rucksack unterbringen?

Kompaktkameras lassen sich in den optional erhältlichen Schulter- oder Hüftgurttaschen sicher verstauen. Diese sind so ausgelegt, dass Kameras von der Größe einer Sony RX100, problemlos hineinpassen. Die meisten aktuellen Smartphones passen ebenfalls in diese Taschen. Größere Kameras wie System- oder DSLR-Apparate, lassen sich am einfachsten über eine spezielle Kameratasche am Hüftgurt anbringen. Dafür sind jedoch mindestens 25 mm breite Schlaufen an der betreffenden Kameratasche notwendig.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 900 g
Größe 18 × 30 × 60 cm
Rückenlänge

Klein – Rückenlänge < 40 – 45 cm, Mittel – Rückenlänge 45 – 53 cm, Groß – Rückenlänge 53 – 59 cm

Hauptmaterial

X-Pac VX21 schwarz (standard)